Suche
Handwerkskammer Dortmund
 

Herzlich Willkommen bei der Handwerkskammer Dortmund

Ob eigene Ausstellung oder Besuch: Auf Messen können Sie Kunden gewinnen

 

Warum sind Messen so wichtig?
Eine Messebeteiligung, ob als Besucher oder Aussteller, ermöglicht wegen des Zusammentreffens von verschiedenen Unternehmen gleicher Angebotsstruktur eine gute Markttransparenz. Die Analyse der Stärken und Schwächen der Mitbewerber bringt für die Einschätzung einer Messebeteiligung oder eines möglichen Auslandsengagements gute und hilfreiche Aufschlüsse. Durch eine Messebeteiligung können Sie:

• neue Märkte erschließen
• Neukunden gewinnen
• Ihren Bekanntheitsgrad steigern
• die Einführung & Akzeptanz eines neuen Produktes testen
• die eigene Stellung im Markt besser einschätzen
• aus dem Marktverhalten der Konkurrenten lernen

 

Unterstützung erhalten Sie bei den folgenden Punkten:
• Auswahl der richtigen Messe sowohl im Inland als auch im Ausland
• Messeanmeldung
• Beteiligung auf einem Firmengemeinschaftsstand des Bundes/Landes NRW
• Informationen über Fördermöglichkeiten (Kleingruppenförderung / Firmengemeinschaftsstände etc.)
• Messeorganisation und Erarbeitung eines Ablaufplanes
• Vorbereitung der Ausstellung (Visitenkarten, Imagebroschüre und Prospekte, Geschenke, Interkulturelle Besonderheiten)
• Standplanung/Standgestaltung und Standorganisation (Ausstellerkontakte/Kooperationsbörsen/Notiz zu den Messebesuchern/Bewirtung) und
• Nachbereitung der Messe (Auswertung der Gespräche, Nacharbeit der Kontakte, Kostenanalyse) – ein wesentlicher Bestandteil und Erfolgsfaktor


Messeprogramm für junge innovative Unternehmen: Unterstützung durch das Bundeswirtschaftsministerium
Das Bundeswirtschaftsministerium unterstützt junge innovative Unternehmen bei der Vermarktung ihrer innovativen Produkte innerhalb Deutschlands. Finanziell unterstützt wird die Messeteilnahme auf organisierten Gemeinschaftsständen auf internationalen Leitmessen in Deutschland. Förderfähig sind die vom Messeveranstalter im Rahmen des Gemeinschaftsstandes in Rechnung gestellten Kosten für Standmiete und Standbau. Von diesen förderfähigen Kosten trägt das Unternehmen einen Eigenanteil von 30 oder 40 Prozent.

Deutschland - Geförderte Gemeinschaftsstände 2015

Deutschland - Geförderte Gemeinschaftsstände 2016

   

Auslandsmesseprogramm
Sowohl der Bund als auch das Land NRW unterstützen deutsche Unternehmen auf Auslandsmessen. Die Unterstützung durch den Bund erfolgt in Kooperation mit dem AUMA über das Instrument Auslandsmesseprogramm. Mit diesem Instrument ermöglichen das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) sowie das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) Firmen aus Deutschland die Teilnahme an ausgewählten Messen im Ausland zu günstigen Bedingungen
Das Land NRW bietet ergänzend zum AMP des Bundes exportinteressierten Firmen länderspezifische Messeprogramme an. Zudem ist auch eine Förderung einer kleinen Ausstellergruppe (Minimum 3 Aussteller) im Rahmen der Kleingruppenförderung möglich.

Auslandsmessen des Bundes - Geförderte Gemeinschaftsstände 2015

Auslandsmessen des Landes NRW - Geförderte Gemeinschaftsstände 2015

 

Wir helfen Ihnen bei der Auswahl der geeigneten Messe im Rahmen des Förderprogramms sowie bei der Antragstellung. Bitte kontaktieren Sie uns.

Kontakt:

 

StudAss. Gabriele Röder-Wolff

Tel.: 0231 5493-406

Fax: 0231 5493-95406

E-Mail: gabriele.roeder-wolff@hwk-do.de

 

 

 

 

 

Service im Überblick

Facebook-Kanal des Handwerks


Twitter-Kanal der HWK Dortmund
DHB informiert mit seiner Gesamtauflage von über 295.000 Exemplaren nahezu jeden dritten Handwerks- betrieb in Deutschland.

© Handwerkskammer Dortmund