Suche
Handwerkskammer Dortmund
 

Herzlich Willkommen bei der Handwerkskammer Dortmund

Förderprogramme zur Existenzgründung

Die Beratung zu Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten nimmt innerhalb der Existenzgründungsberatung großen Raum ein. Verständlich: Jedes Gründungsvorhaben erfordert eine individuell zugeschnittene Konstellation.

Insbesondere Investitionsvolumen, Besicherungsmöglichkeiten und Eigenkapitalausstattung wie auch persönliche Voraussetzungen des Existenzgründers sind wesentliche Einflussgrößen bei der Zusammenstellung einer optimalen Finanzierung.

Eine handwerksspezifische Unterstützungskomponente für junge Meister bildet in Nordrhein-Westfalen die Meistergründungsprämie. Wer sich nach Ablegung der Meisterprüfung selbstständig macht - durch Neugründung oder Betriebsübernahme - und innerhalb des ersten Jahres nach Gründung einen Arbeitsplatz schafft und innerhalb von 3 Jahren nach Gründung mindestens eine Vollbeschäftigung für insgesamt 24 Monate nachweist, kann insgesamt 7.500 Euro als Prämie des Landes Nordrhein-Westfalen erhalten. Die Anträge müssen vor der Existenzgründung gestellt werden.

Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Gründungszuschüsse und den einzureichenden Unterlagen bei den Existenzgründungsberatern der Handwerkskammer!

Darüber hinaus sollten zinsgünstige Kredite, Bürgschaften und Mittel von der Bundesarbeitsagentur sowie aus dem Europäischen Sozialfonds bei der Investitions-
und Finanzierungsplanung berücksichtigt werden.

 

Meistergründungsprämie

Gründungsberatung

Service im Überblick
DHB informiert mit seiner Gesamtauflage von über 295.000 Exemplaren nahezu jeden dritten Handwerks- betrieb in Deutschland.

© Handwerkskammer Dortmund