Suche
Handwerkskammer Dortmund
 

Herzlich Willkommen bei der Handwerkskammer Dortmund

Ausbildung im Ausland

Friseur in Frankreich, Tischler in Italien: Ein Praktikum im Ausland bringt Auszubildenden im Handwerk beruflich, aber auch menschlich viele wertvolle Erfahrungen. Doch nicht immer gestaltet sich die Finanzierung eines Auslandspraktikums einfach. Unterstützung bietet das Projekt Let's go – Auslandspraktika in der handwerklichen Ausbildung der Landesgewerbeförderungsstelle des nordrhein-westfälischen Handwerks (LGH). Das Projekt bietet volljährigen Auszubildenden aus dem Handwerk die Möglichkeit, einzeln und ohne Anbindung an eine Gruppenmaßnahme ein Praktikum im Ausland zu absolvieren.

Die Europäische Kommission fördert das Projekt über die Vergabe von Leonardo-Stipendien, für die sich Lehrlinge bewerben können. Gefördert wird ein auf drei Wochen begrenzter Auslandsaufenthalt mit einem länderabhängigen Zuschuss für Unterhalt, Reisekosten, Verpflegung und die sprachliche und interkulturelle Vorbereitung im Rahmen eines Lehrgangs. Außerdem unterstützt das Projekt bei der Suche nach Betrieben im Ausland.

Die Handwerkskammer (HWK) Dortmund berät interessierte Auszubildende zu den Möglichkeiten eines Auslandspraktikums über die LGH und gibt Hilfestellung beim Bewerbungsverfahren.

 

 

 

Ihre Ansprechpartnerin:

 

Gabriele Robrecht

Tel.: 0231 5493–302

E-Mail: gabriele.robrecht@hwk-do.de

 

Service im Überblick
DHB informiert mit seiner Gesamtauflage von über 295.000 Exemplaren nahezu jeden dritten Handwerks- betrieb in Deutschland.

© Handwerkskammer Dortmund